Das sind wir:

Eine Gruppe von hochmotivierten Einzelunternehmern, deren sehr spezielles Know-how sich gewinnbringend überschneidet. Wir haben alles, was man braucht, um effizient Workflows und Software zu entwickeln.

Helmuth Maidl

Helmuth Maidl Maidl Service

Helmuth Maidl ist seit vielen Jahren im Publishing- und Druckvorstufenbereich tätig und hat sich als Berater, Projektleiter, Konzepte-Schreiber und Workflow-Gestalter bei namhaften Verlagen und Druckereien sowie bei Agenturen und Mediendienstleistern einen Namen gemacht. Von Hause aus ist er gelernter Offsetdrucker und ausgebildeter Programmierer. Seine reichhaltige Erfahrung hat Helmuth Maidl in Verlagen, Systemhäusern und als Selbstständiger erworben.

So war er beispielsweise bei der Einführung des Quark Publishing Systems (QPS) vor ca. 15 Jahren beteiligt und in den späten 90er Jahren als Selbstständiger  mit seiner Firma „Systeme+Organsation“ beim ersten Einsatz des K4 Publishing Systems in der Projektleitung. Darüber hinaus hat er Projekte zur PDF-Anlieferung in der Zeitschriftenproduktion betreut und beim Whitepaper „PDF für die Druckvorstufe“ (Adobe Inc.) mitgewirkt. Als Geschäftsführer der atteso GmbH war er um die Jahrtausendwende stark in der Konzeptentwicklung und Realisierung von SVG als Datenbank-Oberfläche und als DTP-Format im Web engagiert.

Nachdem er in den Jahren 2002 bis 2005 als Vertriebsleiter für die callas software GmbH tätig war, hat er sich 2006 wieder für die Selbstständigkeit entschieden und die Firma maidl-service gegründet. Diese hat sich besonders in den Anfangsjahren neben PDF-Lösungen auch mit konzeptionellen Fragestellungen beschäftigt und beispielsweise ein Papier zur hybriden Medienlandschaft entwickelt („Der Print lebt“) und eine Studie zu den Publishingsystemen Woodwing, K4 und censhare verfasst. In den letzten Jahren versteht sich maidl-service vor allem als innovativer Dienstleister, wenn es um intelligente Lösungen in der Workflow-Entwicklung und der Automatisierung von Betriebsabläufen in der Druckvorstufe geht. Konkrete Ergebnisse sind die Produkte isobella_media, ein Zentralsystem für Mediendienstleister (wurde gemeinsam mit einem Kunden entwickelt) und isobella_ctp, ein Ausgabeworkflow für Zeitungsdrucker.

Helmuth Maidl sieht sich als Handwerker und Nischenaktivist, immer mit dem Bestreben neueste Technik für konkrete Aufgabenstellungen zu nutzen. Dabei sorgen die praktischen Projekterfahrungen für deutliche Bodenhaftung.

maidl-service.de

Norbert Kutyik

Norbert Kutyik Effizienzberatung Kutyik

In über 16 Jahren Branchenerfahrung hat sich Norbert Kutyik ein umfangreiches Wissen angeeignet. Seine Tätigkeit in der Werbebranche begann als gelernter Fotograf. Danach war Norbert einige Jahre als ausgebildeter Mediengestalter kreativ tätig und entwickelte sich weiter zum Berater. Mit seinem Wissen aus diesen Bereichen begann er, Automatisierungen zu entwickeln. Damit wurde Norbert "automatisch" zum technischen Leiter einer großen namhaften Agentur, bei der er zusätzlich als Ressourcenmanager für die Personal-Kapazitäten-Planung in der Produktion verantwortlich war.
Seine Erfahrung hat Norbert in folgenden Tätigkeitsbereichen gesammelt: Fotografie, Retusche, Satz, CGI, Reinzeichnung, Kundenberatung, Projektleitung, Katalogherstellung mit Automatisierung, Anzeigen, Flyer, Digital Signage, barrierefreie PDFs, Mediendatenbanken, Web-to-Print und Webshop-Systeme.

Dieses umfassende Wissen stellt er jetzt auch Ihnen zur Verfügung. Er findet immer einen Weg, Prozesse einfacher zu gestalten – dabei helfen ihm seine Neugier, Neues zu entwickeln und seine „Faulheit“, die oft eine Abkürzung kennt.
kutyik.com